3D Printer Machine OEM / Odm-Hersteller in Shenzhen
sie sind hier: zu hause > Unternehmens Nachrichten
nachrichten

Unternehmens Nachrichten

Die Schüler verwenden Tonmaterialien, um 3D-gedruckte Steine herzustellen

Studenten der University of Waterloo School of Architecture in Cambridge, Ontario, bringen neue Bedeutungen in die gemischten Medien, da sie gleichzeitig 3D-Druck und die Verwendung von alten Lehmbaustoffen verwenden.
Kürzlich wurde in einem Forschungsfall erklärt, wie 18 Masterstudenten ihre Reise antreten, um sich intensiv mit neuen Technologien auseinanderzusetzen. Wenn Sie sich gleichzeitig so sehr bemühen, ein einzigartiges Kauf-Riesen-Objekt mit einer Höhe von mehr als einem Meter zu bauen, können Sie das 3D-Design und -Drucken voll ausnutzen und ein außergewöhnliches Beispiel für die Mischung zwischen 3D-Design und -Drucken zeigen müssen es in die Tat umsetzen. Ganz gleich, ob es sich um feste Objekte oder andere Objekte handelt, die in elektronische Geräte integriert werden können.

Am Anfang stand die Idee, einen neuen 3D-Drucker im Wert von 20.000 US-Dollar in der Schule einzusetzen: eine Mauer zu entwerfen. Die Art der Technologie ist für die Studenten ziemlich neu. Für sie ist dies also nicht nur eine neue Reise für das Design, sondern eine neue Erfahrung, um leistungsfähige neue Hardware zu erlernen. Professor David Correa sagte, als er die Studenten aufforderte, ihre Reise zu beginnen, wusste er nicht einmal, was passieren würde.



Die Schüler sind in drei Gruppen unterteilt, die jeweils die Aufgabe haben, mit einem 3D-Drucker Mauerwerk herzustellen. Das Erlernen der Bedienung eines neuen 3D-Druckers zur Herstellung industrieller Produkte ist wahrscheinlich die größte Herausforderung. Zuerst tauchen sie in die Welt der Materialwissenschaften ein - das Erlernen von Ton. Sie müssen nicht nur mehr über die Manipulation von Materialien und ihre Eigenschaften wissen, sondern auch die Reaktion von Materialien im 3D-Druck verstehen.
Es kann nicht auf andere Weise ohne Kosten und Zeitaufwand gebaut werden. Sie befassten sich mit einer fortgeschritteneren Stufe der 3D-Druckforschung, um die Reaktion dieser Objekte bei unterschiedlicher Luftfeuchtigkeit und Temperatur zu untersuchen. Sie sind absolut einzigartig.



Sie können in Bezug auf Design und 3D-Druckfunktionen angepasst werden, und die Schüler können die für jeden Baustein erforderlichen Spezifikationen basierend auf dem jeweiligen komplexen Projekt entwerfen. Beispielsweise ist eine Wand nicht nur eine Pfeife, sondern projiziert auch verschiedene Noten, die auf der Windrichtung und der Geschwindigkeit basieren.
 Yesul Cho fügte hinzu: "Es ist faszinierend zu glauben, dass wir die einzige Person auf der Welt sind, die diese Geometrie jemals mit dieser Maschine hergestellt hat." Er ist eines der Teams, die für die Herstellung der Mauer verantwortlich sind. Dieses Projekt hat Cho beeindruckt, die sagte, dass sie weiterhin 3D-Druck lernen wird. Correa ist mit dem Team und dem daraus resultierenden Projekt zufrieden und glaubt, dass der 3D-Druck ein großes Potenzial hat und dass seine Oberfläche aus Sicht der Studierenden und in großem Maßstab immer noch etwas rau ist. Es ist geplant, diesen Kurs im Herbst wieder anzubieten.



Die Verwendung von Ton für den 3D-Druck hat Designern auf der ganzen Welt innovative Möglichkeiten geboten, mit bioprinted Nanoclay-Gerüsten, mit PLA-Nanokompositen mit PLA und mit 3D-Druck in der Skulptur Erfahrungen zu sammeln.
                                              Shenzhen Creality3d Technologie Co., Ltd.
                                              Quelle:http://https://www.creality3d.cn
                                              Datum: 2019.6.9